Projektablauf

Phasen des Webseiten-Projektes
Jedes Webprojekt, egal ob umfangreich oder klein, durchläuft verschiedene Phasen. Vom ersten Kontakt, über den Austausch von Grundgedanken, bis hin zur Klärung des Umfanges, der Wahl des Webhosters, die Erstellung von Text & Fotos, den Features der Website und schließlich der Online-Stellung. In aller Regel in dieser Reihenfolge:

Briefing

ein Gespräch in Ihren Räumen zum Kennenlernen und um mehr über die Anforderungen an Ihre Website zu erfahren. Idealerweise haben Sie sich schon erste Gedanken über Fotos, Textumfang, Vorlieben für Farben, Rubriken, etc. gemacht.

Angebot

Ausarbeitung eines unverbindlichen, umfassenden Angebotes mit Kostenkalkulation auf Grundlage des Gesprächs.

Entwurf

ein Design-Entwurf zur Präsentation mit Logo-Integration, Navigation, Farbkonzept und Typografie.

Umsetzung

Nach Bestätigung des (ggf. geänderten) Designs, dem Zusammentragen aller benötigten Inhalte, wie Bilder und Texte und der Klärung wichtiger Fragen, wie z.B. die Auswahl des Webhosters beginnt die Programmierung und Umsetzung der Website.

Abnahme

Nach Abnahme der Website mit allen Unterseiten werden alle Dateien auf den Server des Webhosters geladen, die Seite wird online gestellt. Ist ein Content-Management-System (CMS) integriert erfolgt noch eine Schulung, um dieses zu erklären, sodass Sie Ihre Seiten leicht selbst aktualisieren können. Sie bekommen dann (bei Bedarf) auch eine gedruckte, für Sie angepasste Bedienungsanleitung.

Betreuung/Updates

Natürlich stehen wir Ihnen auch nach dem Hochladen und Freischalten Ihrer Website mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie Ihre Website nicht selbst in einem CMS aktualisieren wollen, übernehmen wir das gerne.